DARSSERWETTER.DE
Wetter Übersicht | Wetter Charts | Vorhersage | Webcam | Schiffsbewegung | Station | Links | Gästebuch
 

Die Sensoren

Station
Hardware
Sensoren
Software
 

Temperatur- und Feuchtesensor ASH 2000:

Frei adressierbarer Temperatur- und Luftfeuchtesensor für den Außeneinsatz, Batteriebetrieb. Geeignet für den Einsatz an dunklen bzw. lichtarmen Orten.

 

Außensensor S 2001 IA:

Frei adressierbarer Temperatursensor mit Batteriebetrieb (2 Mignon). Mit abgesetztem, gekapselten Temperaturfühler und 1,5 m Zuleitung zwischen Sensor und Elektronik zur Messung z. B. von Bodentemperatur, Wassertemperatur (Teich) o. ä. Eine Feuchtemessung ist in diesem Fall nicht möglich, da der Luftfeuchtesensor für eine genaue Messung gleichzeitig den zugehörigen Temperaturwert benötigt.

 

Temperatur/Hygro/Druck Innensensor S 2001 ID:

Der für das System unabdingbare Innensensor mit Temperatur-, Luftfeuchte- und Luftdrucksensor. Der Luftdrucksensor ist für zahlreiche Anzeigefunktionen der Wetterstation unbedingt erforderlich und nur in diesem Funk-Wettersensor enthalten.

 

Windsensor S 2000 W-1:

Der Windsensor erfasst gleichzeitig Windrichtung und Windgeschwindigkeit.

 

Regenmengenmesser S 2000 R-1:

Der Regensensor erfasst über eine Zählwippe genau kalibriert die Regenmenge, die im Anzeigegerät wahlweise in l/m2 oder mm erscheint.

 

Helligkeitssensor S 2500 H:

Der Helligkeitssensor registriert die Umgebungshelligkeit im weiten Bereich zwischen 0 und 200.000 Lux. Wird auch für die Erfassung der Sonnenscheindauer benötigt.

 
   
  © 2005-2007 darsserwetter.de

Impressum